Bei hochsommerlichen Temperaturen absolvierten die Jungs der U 10 M ihr zweites Auswärtsspiel beim TC Königstein und kehrten mit einem deutlichen 5:1 Sieg und strahlenden Gesichtern nach Diedenbergen zurück.
In den Einzeln gewannen Philip Härder, Ilian Reischenbacher und Julian Donges die ersten drei Spiele. Ben Kemper unterlag im ersten Satz nach großem Einsatz im Tiebreak und im zweiten Satz auch erst im Championstiebreak. Die anschließenden beiden Doppel beendeten die Jungs rasch und mit deutlichem Ergebnis, bevor einige Regentropfen aus den nahenden Gewitterwolken für Erfrischung sorgten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.