Spiel, Satz und Spaß: Vom 25. bis 29. März hat Bertrand Kaus unsere Top-Nachwuchskräfte an den Wolfgangsee ins Trainingslager entführt. Jeden Tag hiess es, drei bis vier Stunden lang auf dem Platz kämpfen. Danach standen Schwimmbad, Spielekeller, Fitnessraum, Tischtennis auf dem Programm. Die Mutprobe: Bei 7 Grad im Außenschwimmbad einige Runden drehen. Das Hotel erwies sich als bester Gastgeber, es gab leckeres Essen und gute Laune die ganze Zeit. Ballsicherheit und Laufwege haben sich ebenso deutlich verbessert wie die Teamarbeit. Alle sind sich einig: Das war super, machen wir im nächsten Jahr wieder.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.