Wir können uns auf spannende Spiele freuen: Unsere Herren spielen in der nächsten Saison wieder in der Hessenliga. Der Rückzug von SC 80 Frankfurt und der Verzicht von Bergen-Enkheim machen es möglich, unsere Mannschaft hat die Chance sofort ergriffen. Mit Kapitän Philipp Gerhard an der Spitze ist sich Teammanager Bertrand Kaus sicher, eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt zu haben. Wir drücken alle die Daumen. Die neun Spieltage werden binnen nur drei Wochen ausgetragen. Start ist am Samstag, dem 8. Juli, die Runde endet schon wieder am 30. Juli. Anbei der Bericht dazu aus dem Höchster Kreisblatt vom heutigen Donnerstag.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.