Die Mannschaft der Herren 50 I besiegt den GW Idstein II zwar deutlich mit 8:1, jedoch waren die Einzel sehr umkämpft.

Am Ende wurde lediglich ein Doppel abgegeben. Nach einer unglücklichen Heimniederlage im ersten Spiel, war dies der erste Schritt zum angestrebten Klassenerhalt.

Bild: Das siegreiche, eingespielte Doppel Klaus-Otto Kemper und Wolfgang Reimer

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.