„Wir haben am Samstag gewonnen – im Wettschwimmen. Unsere Laune war trotzdem überragend.“ So kommentiert unsere U 18 III ihren Wettkampf gegen Eppstein, der nach einem Platzregen in Diedenbergen ins Wasser zu fallen drohte. Die Teams wichen kurzerhand in die Halle nach Mainz Kastel aus, wo unsere Jungs einen staubtrockenen Sieg einfuhren. Jacques, Max, Jan und Nils siegten 6:0.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.