Bis auf ein heiss umkämpftes Einzel von Tamo Winterscheid (MSG) gegen Robin Laab (TC 71 Bremthal) ging die U 10 m MSG Diedenbergen/Kriftel/Eppstein II nach allen gespielten Einzeln souverän mit 3:1 in Vorsprung. Noch einmal spannend wurde es im ersten Doppel, das die MSG im dritten Satz im Tie Break mit 10:8 für sich entscheiden konnte. Das zweite Doppel wurde ebenfalls von der MSG gewonnen. Mit einem klaren Sieg für die MSG von 5:1 freuten sich dann alle Kinder über ein leckeres Essen bei Antonio. Es spielten: Sebastian Kauffmann, Tamo Winterscheid, Tim Kaufmann und Robin Speichermann. Leider konnte der Mannschaftsführer Moritz Steffen aus Krankheitsgründen am Spiel nicht teilnehmen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.