Auch bei Ihrem ersten Heimauftritt gaben sich Julius, Louis, Yven und Moritz gegen den TC Bad Homburg keine Blöße, blieben erneut ohne Satzverlust und konnten die immerhin mit zwei Jungs aus dem Bezirkskader angetretenen Gäste mit 6:0 bezwingen. Anschließend machten die Vier noch eine Spritztour in einem kurzfristig zur Verfügung gestellten Sportwagen.

Oliver Seifert

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.