Unsere Mannschaften der U18m haben einen aufregenden Spieltag erlebt und den Zuschauern Höchstspannung geboten. Die U 18 I konnte sich in spannenden Matches letztlich 5:4 gegen MSG Groß-Gerau/SG Dornh. durchsetzen. Die U 18 II war gegen Aschaffenburg weitgehend chancenlos und musste sich mit einer klaren Niederlage abfinden, was angesichts der völlig unterschiedlich stark besetzten Mannschaften mit großem Altersabstand freilich keine Überraschung war. Wie immer Verlass war auch an diesem Spieltag auf unsere U18 III, die wiederum souverän gewann:  Das Innerhofheimer Duell – Eine Frage der Ehre. Am fünften Spieltag der U18 III haben die Jungs gegen die Spielgemeinschaft Hofheim & Marxheim keinen Matchpunkt abgegeben. In diesem Spiel waren Vincent, Leo, Lukas und Philipp (Foto) aufgestellt. Der Aufstieg bleibt somit greifbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.