Wir, die Damen 50, hatten am 10.05.2014 unser erstes Medenspiel und den Zeilsheimer TC zu Gast. Nachdem wir den starken Damen 2012, obwohl wir verloren hatten, den Aufstieg vermasselten, sah es dieses Jahr ähnlich aus. Wir konnten nur zwei Einzel gewinnen (3 Einzel gingen im Tie-Break verloren) und mussten dann wegen Regen die Doppel auf Sonntag, den 18.05.2014 verlegen. Leider konnten wir nur zwei Doppel nach hartem Kampf für uns entscheiden und verloren insgesamt mit 4:5.

Am 17.05. kamen wir nun gegen Westerbach Eschborn, wieder ein sehr starkes Team. Nach nur einem gewonnenen Einzel gingen wir mit gemischten Gefühlen in die Doppel. Trotz harten Kampfes konnten wir nur das 2. Doppel gewinnen, insgesamt stand es also 2:7.

Da wir noch 5 Spiele in unserer Gruppe haben, hoffen wir doch noch auf ein paar Siege, zumal die Damen aus Zeilsheim und Eschborn als mit die stärksten angesehen werden müssen.

Wie man auf dem Foto sieht, sind wir aber immer noch fröhlich und quietschvergnügt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.